Rechtsanwalt und Notar Klaus-Theo Rohe

Biografie

  • Geboren im Jahr 1950 in Welver – Recklingsen auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Anwesen. Heute dort noch wohnhaft.
  • Nach Schulbesuch und Abitur 1970 am Archigymnasium in Soest Beginn des Studiums in Münster.
  • Von 1971 - 1972 Zivildienst mit anerkannter Ausbildung zum Krankenpflegehelfer im Evangelischen Krankenhaus in Hamm.
  • Danach Fortsetzung des Jura - Studiums ab 1972.
  • Als Werkstudent bis 1976 Aushilfstätigkeit als Krankenpflegehelfer im Marienhospital Soest.
  • 1979 Abschluss des Jurastudiums mit dem ersten Staatsexamen.
  • Danach Beginn des Referendariats mit verschiedenen Stationen bei Gerichten, der Staatsanwaltschaft und Verwaltungsbehörden.
  • 1981 Ablegung des zweites Staatsexamens und die Zulassung als Rechtsanwalt in Werl. Seitdem in Werl dienstlich ansässig.
  • Seit 1990 Notar in Werl nach der Ernennung durch den Präsidenten des Oberlandesgerichtes Hamm.
  • 1996 Eröffnung einer Anwaltspraxis in Welver als Zweigstelle.
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft ERBRECHT des Deutschen Anwaltsvereins.

Fachgebiete

  • Erbrecht
  • Vertragsrecht
  • Öffentliches Recht
  • Notariat

    Das Notariat bietet mir seit 1991 auf zahlreichen Arbeitsfeldern die Chance zu kreativer Rechtsgestaltung.
    Die Lösung Ihres Problems zählt.